Gymnasium Farmsen
Schule im Grünen
Downloads  | Moodle  | CommSy  | Leitbild  |Impressum  | Kontakt  
Startseite

Aktuelles
Musical 2015: "Harry - Dreck am Stecken"
 
Ein Begräbnis sollte eigentlich die letzte Ruhestätte eines Lebens sein - doch Ruhe zu bewahren fällt schwer, wenn mehr ausgegraben als begraben wird...
Vom 7. bis 9. Juli 2015 konnten wir also endlich alle Harry ein letztes Geleit geben oder zumindest dabei zuschauen. Wirklich andächtig war es aber nicht - wir konnten miterleben, wie seine Familie wuchs und wuchs, sein Charakter immer schillernder wurde und wohl doch einiges seiner genetischen Veranlagung seinen Tod in Gestalt seiner doch zumindest fragwürdigen Familie überdauert hat.
Es war aber natürlich wieder eine Freude dabei gewesen zu sein. Wir freuen uns schon aufs nächste Jahr und danken allen Beteiligten für ihren wunderbaren Einsatz, insbesondere unseren unermüdlichen Musicalkräften: Frau Hensen, Herrn Möller und Herrn Vodegel!

Zur Bildergalerie

Mini-Musical 2015: "Coco - Superstar"
 
"Coco kommt!" Eine Schule spielt verrückt, weil nur die Talentiertesten die letzten Karten für das Konzert von Coco bekommen können - und wer hält sich nicht für talentiert?!
Wir alle durften aber auf jeden Fall unseren jüngsten Superstars zuschauen, als unser Unterstufenchor diesen tatsächlich schwierigen Entscheidungsprozess mit dem Mini-Musical "Coco - Superstar" am Dienstag, den 16.6.2015, um 19 Uhr in unserer Aula (Bramfelder Weg 121) auf die Bühne brachte. Es war eine große Show unserer "Kleinen" - vielen Dank, Ihr habt uns allen große Freude bereitet!

A. Machate

Zur Bildergalerie

Auslandsprogramm der BSB:
Schüleraustausch mit Kanada 2016 / 17
 
Hamburg bietet einen 12-wöchigen Schüleraustausch mit Manitoba in Kanada an, den wir allen Interessierten bekannt machen wollen. Gedacht ist der Austausch allerdings nur für Schülerinnen und Schüler, die am 15. September 2015 14 oder 15 Jahre alt und in der 9. Klasse sein werden. Intern läuft die verlängerte Bewerbungsfrist am 28. August 2015 ab. Wer Interesse hat, wende sich gerne an Herrn Winterberg oder Herrn Buhrz.

Zur detaillierten Ausschreibung

Letzte Aktualisierung: 12.07.2015